Infoportal der Ev. KiTas des
Kirchenkreises Hersfeld-Rotenburg

Der Kindergarten besucht den Reitverein

Ein besonderes Abenteuer für die Kinder der Kindertagesstätte Kleine Landgrafen:

Der Kindergarten besucht den Reitverein

 

Zweimal im Monat freuen sich die kleinen Landgrafen aus unserem Kindergarten auf ein ganz besonderes Erlebnis: den Besuch im Reitverein Philippsthal.

Dieser Ausflug ist ein Highlight für die Kinder und bietet ihnen die Möglichkeit, Zeit mit Pferden zu verbringen, den Umgang mit ihnen zu erproben sowie die    Grundlagen des Reitens kennen zu lernen.

Schon früh am Morgen machen sich die Kinder und Erzieherinnen auf den Weg zum nahegelegenen Reitverein. Dort angekommen, werden sie bereits von der erfahrenen Reitlehrerin, freiwilligen Helfern des Vereins und natürlich den Pferden erwartet.

Der Tag beginnt mit einer Begrüßungsrunde und einer kurzen Einführung in den Tagesablauf.

Ein fester Bestandteil des Besuchs ist das gemeinsame Putzen der Pferde.

Ausgerüstet mit Bürsten und Hufkratzern lernen die Kinder, wie man ein Pferd richtig putzt. Diese Aufgabe fördert nicht nur die motorischen Fähigkeiten der Kinder, sondern auch ihren Respekt und ihre Verantwortung gegenüber den Tieren. Viele der Kleinen entwickeln schnell eine enge Bindung zu „ihrem“ Pferd und genießen sichtlich, sich um das Tier zu kümmern.

Der Höhepunkt des Tages ist jedoch das Reiten selbst. Unter fachkundiger Anleitung dürfen die Kinder abwechselnd auf dem Pferd reiten. Diese Erfahrungen stärken das Selbstvertrauen der Kinder und vermitteln ihnen ein Gefühl von Freiheit und Freude.

Die regelmäßigen Besuche im Reitverein sind eine wertvolle Bereicherung des Kindergartenalltags und tragen maßgeblich zur Entwicklung der Kinder bei. Sie fördern nicht nur die körperliche und geistige Entwicklung, sondern auch soziale Kompetenzen wie Teamarbeit, Verantwortungsbewusstsein und Empathie.

Für die Kinder ist der Reitverein mittlerweile ein Ort, den sie nicht mehr missen möchten. Und wer weiß, vielleicht wird aus dem einen oder anderen kleinen Reiter einmal ein großer Pferdenarr oder gar ein professioneller Reiter.

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei dem Reitverein Philippstahl für seine Kooperation bedanken!

 

 

 

Nach oben scrollen
Scroll to Top